Warum stimmt der Wettertrend nicht mit den Wetterschwankungen überein?

Für die Anzeige des Wettertrends nimmt die Uhr auf Grundlage des gespeicherten atmosphärischen Drucks der letzten 6 Stunden eine Schätzung des atmosphärischen Drucks für die nächsten 6 Stunden vor.

Der Wettertrend basiert auf einer Interpretation der Veränderung des atmosphärischen Drucks. Diese kann jedoch durch Druckabweichungen aufgrund von Höhenunterschieden beeinflusst werden.

Üblicherweise ist der Wettertrend nur verfügbar und korrekt, wenn sich der Nutzer länger als 24 h auf derselben Höhe aufhält.

Zuletzt aktualisiert
internautes sur Ich finde diesen Artikel hilfreich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein
Kontakt
Würden Sie uns lieber eine Nachricht senden?
Stellen Sie Ihre Frage